Infos

Es ist mir wichtig, dass dein Kind sich bei mir wohlfühlt. Auf Wunsch biete ich dir ein kostenloses, unverbindliches Erstgespräch an.

Voraussetzungen

Vertrauen und Ehrlichkeit sind für mich zwei wichtige Bausteine für eine gute Teamarbeit, zwischen Ihnen und Ihrem Kind. Mit dieser Kombination können wir alles erreichen.

Auch sollte Ihr Kind von sich aus den Wunsch haben sein Anliegen loswerden zu wollen. 

Haben Sie nur den Wunsch für diese Veränderung, ist Ihr Kind erfahrungsgemäss nicht bereit sich auf die Sitzung einzulassen und verschliesst sich.

Ablauf

Nach erfolgter Terminreservation erhältst du ein Datenblatt, das du mir bitte spätestens 48 h vor dem Termin zurücksendest. So kann ich mich optimal vorbereiten.

Vor der Sitzung besprechen wir das Anliegen und weitere relevante Punkte aus dem Datenblatt.

Gemeinsam klären wir alle noch offenen Fragen und setzen uns ein realistisches Ziel.

Jedes Anliegen ( körperliche Beschwerden, Ängste, Aggression, Blockaden ) ist mit Gefühlen wie Wut, Frust und Trauer verbunden. Und genau diese Gefühle müssen wir finden um die eigentliche Ursache zu beseitigen.

Oftmals fällt es Kindern wie auch Erwachsenen schwer zu beschreiben, was sie genau fühlen oder weshalb. Sie oder wir als Eltern merken, dass sie etwas belastet, blockiert oder stört. Nicht selten zeigen sich solche Belastungen in Form körperlicher Beschwerden oder störenden Verhaltensweisen. 

Genau hier setzt jetzt die angeleitete Visualisierung an. Ich leite Ihr Kind gedanklich an, sich einen Bildschirm im Kopf zu bauen, um den persönlichen Film seines Lebens anzuschauen. Wir gehen gedanklich zurück bis in den Mutterleib. Denn alles was wir erleben, positiv wie auch negativ, wird in unserem Langzeitgedächtnis ( Film des Lebens ) abgespeichert. Ihr Kind ist der Hauptdarsteller und Regisseur in einem, gemäss seiner eigenen Vorstellungskraft und Bedürfnissen. Auch in seinem ganz eigenem Tempo. Mit seinem inneren Auge wird Ihr Kind in sich hineinsehen, es wird alle Antworten auf seine Frage finden, wann und wo die Probleme entstanden sind. Und somit die benötigte Veränderungen selbst vornehmen. Schlechte Gefühle werden in Objekte verwandelt und auf lustige Weise entfernt. Mit positiven, stärkenden Gefühlen, wie Mut, Kraft oder Freude ersetzt. Gemeinsam suchen wir noch nach späteren Erinnerungen, die das Problem verstärkt, oder am Leben erhalten haben. So nehmen wir positiven Einfluss auf den weiteren Lebensweg. 

Im Nachgespräch erfahren Sie, an welchen Veränderungen Ihr Kind gearbeitet hat.

Anzahl Sitzungen

Jedes Kind, jedes Anliegen und jede Situation sind einzigartig. In der Regel reichen zwei bis drei Sitzungen, um positive Veränderungen zu erzielen und diese zu festigen, damit sie auch dauerhaft bleiben.

Auf jeden Fall ist es eine Kurzzeitintervention.

Dauer einer Sitzung

Erstsitzungen dauern mit Vor- und Nachgespräch bei Kindern in der Regel 1 ½ bis 2 Stunden. Die Sitzungsdauer wird dem Alter deines Kindes angepasst und hängt immer auch vom Thema und der Aufnahmefähigkeit ab.

Folgesitzungen sind tendeziell etwas kürzer.

Tarife
Im Tarif der Sitzung sind neben der eigentlichen Visualisierungssitzung auch die Vor- und Nachgespräche, die fallspezifischen Vorbereitungen sowie die Begleitung zwischen den einzelnen Sitzungen enthalten.

In der Regel benötigen wir 1 – 3 Sitzungen pro Anliegen.

Die Sitzungsdauer liegt zwischen 1 – 2,5 Stunden, bei Erwachsenen zwischen 2,5 – 4 Stunden. Sie ist dem Alter Ihres Kindes angepasst und abhängig vom Thema und der Aufnahmefähigkeit.  

Kinder von 4 – 6 Jahren
Erstsitzung pauschal CHF 180,-
Folgesitzung CHF 130,- pro Stunde  

Kinder von 7 -13 Jahren
Erstsitzung pauschal CHF 200,-
Folgesitzung CHF 130,- pro Stunde  

Kinder von 14 – 17 Jahren
Erstsitzung pauschal CHF 250,-
Folgesitzung CHF 130,- pro Stunde  

Erwachsene von 18 -21 Jahren
Erstsitzung pauschal CHF 300,-
Folgesitzung CHF 130,- pro Stunde  

Erwachsene ab 21 Jahren
Erstsitzung pauschal CHF 350.-
Folgesitzung CHF 130,- pro Stunde 

Die Bezahlung erfolgt direkt nach der Sitzung in BAR oder per Twint vor Ort.

Die Kosten werden noch nicht von den Krankenkassen übernommen. Ab und zu werden trotzdem freiwillige Beiträge ( wenn die Therapie von einem Kinderarzt empfohlen/ verordnet wurde ) geleistet. Ein Versuch lohnt sich auf jeden Fall. Frage am besten direkt bei deiner Krankenkasse nach.

Die Wahrung deiner Privatsphäre ist für mich die Basis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit. Persönliche Daten sowie Therapieinhalte werden vertraulich behandelt.

Geschäftsbedingungen

Ich weise darauf hin, dass ich kein Arzt bin, keine Diagnosen oder Heilversprechen abgebe und auch keine Medikamente verschreibe.

Ich übernehme keine Haftung oder eine Erfolgsgarantie. Eine mindTV Sitzung ersetzt nie den Besuch bei einem Arzt. Setze bitte auch keine Medikamente ab, ohne vorher mit deinem Arzt darüber gesprochen zu haben. Sollte  dein Kind oder du selbst in psychotherapeutischer und/ oder psychiatrischen Betreuung sein, so bin ich darauf angewiesen, diese Informationen zu erhalten.

Je nach Situation betreue dein Kind oder dich, nur unter Absprache deines Facharzt.

Wenn du einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich dich, ihn so schnell wie möglich zu annullieren, spätestens 24h vorher. Sollte der Termin nicht anderweitig vergeben werden können, muss die eingeplante Zeit verrechnet werden. Vielen Dank für dein Verständnis.

Sämtliche Sitzungsinhalte und persönliche Daten unterliegen der Schweigepflicht. Informationen an Dritte sind nur mit einer schriftlichen Aufhebung der Schweigepflicht möglich.

 

Termine

Reservier noch heute.

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
2021
2022
2023
2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Nach einer erfolgreichen Terminreservierung, erhältst du ein Datenblatt von mir. Bitte schicke es spätestens 48 h vor deinem Termin zurück, so kann ich mich optimal auf dich vorbereiten. Vielen Dank!

Du findest keinen Termin, der passt? Nehmen doch einfach mit mir Kontakt auf.